24.10.2017 - "Rundgang" durch die Schreinerei Dornbusch

Da unsere geplante Referentin Ruth Klapproth kurfristig erkankt war, spang Svenja Dornbusch von der Schreinerei Dornbusch ein. Die Tischlermeisterin nahm uns mit auf einen Rundgang durch ihre Werkstatt und erklärte, wie aus Holzplatten schließlich das fertige Möbelstück entsteht. Immer wieder interessant, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Frauen-machen-Business verbindet Unternehmerinnen, die im Kreis Heinsberg leben und arbeiten. Die Branchen und Berufsfelder unserer Netzwerkerinnen sind weit gefächert und in alle Richtungen offen. Mit Geduld und Einfühlungsvermögen werden hier fruchtbare Kontakte geknüft, die die Basis für langfristige geschäftliche und persönliche Kontakte bilden.

Netzwerktreffen sind für interessierte Freiberuflerinnen und Unternehmerinnen aus dem Kreis Heinsberg offen - Herzlich willkommen!

Von Gästen wird bei den FmB-Veranstaltungen i.d.R. ein Teilnahmebeitrag von 10 Euro eingesammelt. Netzwerkerinnen (Vereinsmitglieder) zahlen keinen Eintritt. Für Getränke und kleine Snacks sorgen die Veranstalterinnen bzw. die Gastronomie. Diese sind von den Teilnehmerinnen vor Ort zu zahlen.

Essen: Wer vorher essen möchte, sollte um 18:30 Uhr kommen, damit das Netzwerktreffen pünktlich starten kann. Die Begrüßung mit Vorstellungsrunde beginnt um 19:30h, der Vortrag startet gegen 20 Uhr.

Für die Planung der Veranstaltung wird um Anmeldung bis zum 21.10. per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebeten.

Ort Oerather Mühle, Roermonder Str. 36, 41812 Erkelenz