Netzwerktreffen 25. April: Datenschutz im Betrieb

Die Anforderungen an Datenschutz im Betrieb sind für viele unübersichtlich. Kunden, Geschäftspartner und Gesetzgeber legen immmer größeren Wert darauf. Die Rechtsanwältin und zertifizierte Datenschutzbeauftragte Brigitte Vosen wird uns über die wichtigsten Regelungen informieren. Sie ist mit ihrer Kanzlei Vosen seit 1996 in Erkelenz ansässig und bundesweit tätig.

 Am 25. April setzt sie in ihrem Kurzvortrag folgende Schwerpunkte:

  • Das Bundesdatenschutzgesetz
  • Einsatz und Aufgaben einer / eines Datenschutzbeauftragten
  • Umgang mit Kundendaten
  • Umgang mit Mitarbeiterdaten

Netzwerktreffen sind für interessierte Freiberuflerinnen und Unternehmerinnen aus dem Kreis Heinsberg offen - Herzlich willkommen!

Von Gästen wird bei den FmB-Veranstaltungen i.d.R. ein Teilnahmebeitrag von 10 Euro eingesammelt. Netzwerkerinnen (Vereinsmitglieder) zahlen keinen Eintritt. Für Getränke und kleine Snacks sorgen die Veranstalterinnen bzw. die Gastronomie. Diese sind von den Teilnehmerinnen vor Ort zu zahlen.

Für die Planung der Veranstaltung wird um Anmeldung bis zum 22.04. per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gebeten.